“Strafzettel, die von privaten Dienstleistern verteilt

“Strafzettel, die von privaten Dienstleistern verteilt werden, sind laut einem Urteil des Oberlandesgerichts rechtswidrig. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, ist die gesamte Verkehrsüberwachung durch private Dienstleister gesetzeswidrig.”