Noch immer gibt es viel häufiger Männer in Top-Führungspositionen

Noch immer gibt es viel häufiger Männer in Top-Führungspositionen als Frauen. Der Grund? Rollenbilder – sagt die Marketing- und Psychologieprofessorin Ariana Finkel.