Hirntod war eine Lüge und Erfindung des Arztes, um

Hirntod war eine Lüge und Erfindung des Arztes, um nicht juristisch belangt werden zu können. Die vom Schmerz entstellten Leichname dürfen die Bestatter in der Regel nicht mehr zeigen und bestätigen hinter der Hand, dass es kein guter Anblick ist.