“Für das reichste und stärkste Land der EU ist das

“Für das reichste und stärkste Land der EU ist das Angebot kleinkrämerisch und unwürdig.
Die lobt sich dafür, ein paar hundert Kinder einfliegen zu wollen – obwohl hier 140 Kommunen seit Monaten freiwillig die Betreuung von mehr Geflüchteten anbieten.”