„Finger weg von Kreuzen!“ Und auch Zadićs Regie-rungskollege,

„Finger weg von Kreuzen!“ Und auch Zadićs Regie-rungskollege, ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann, erklärte gestern: Die Kreuze in den Klassen „werden dort bleiben“.