Der Versuch von ist jetzt strafbar. Bundesjugendministerin

Der Versuch von ist jetzt strafbar. Bundesjugendministerin Franziska begrüßt die heutige Entscheidung des |es: “Es müssen geschaffen werden, damit jegliche Bedrohungen für und unterbunden werden!”