Demenz-WGs haben ein Manko. Sie sind angehörigengeführt.

Demenz-WGs haben ein Manko. Sie sind angehörigengeführt. Ja das klingt erst mal gut. Dummerweise heißt das aber auch, das sie sehr viel zu sagen haben und was Pflege so braucht und möchte, ist oft egal.
In einer WG wollen die Angehörigen nicht das der Lifter genutzt wird